Die Ortsfeuerwehr Oberoderwitz verfügt über zwei Fahrzeuganhänger:

LastenanhängerDer Lastenanhänger
Der Lastenanhänger dient zum Transport von zusätzlichem Einsatzmaterial aller Art. Insbesondere bei Hochwasserlagen: hierfür steht im Gerätehaus feuerwehrtechnische Beladung zum Ausleuchten von Einsatzstellen und Auspumpen von Kellern bereit, sodass hierbei der MTW in Verbindung mit dem Lasthänger als eigenständige taktische Einheit agieren kann.

SchlauchtransportanhängerDer Schlauchtransportanhänger (STA)
Der Schlauchtransportanhänger ist mit 500m vorgekuppelten B-Schlauch bestückt und dient zum schnellen Aufbau einer Wasserversorgung über lange Wegstrecke von der Löschwasserentnahme- zur Einsatzstelle. Er kommt hauptsächlich bei überörtlichen Alarmierungen in Verbindung mit dem Löschgruppenfahrzeug zum Einsatz.