17.07.2021: Starke Regenfälle lassen Landwasser ansteigen und Zuläufe übertreten

Am Samstag den 17.07.2021 sorgten langanhaltende ergiebige Niederschläge dafür, dass das Landwasser binnen weniger Stunden einen starken Wasseranstieg erlebte. Die ersten Notrufe bezüglich des Wasseranstieges bedingten bereits um 15:40 Uhr eine Alarmierung beider Ortsfeuerwehren. In Anbetracht der Lage wurde im Gerätehaus im Ortsteil Oberoderwitz eine zentrale Einsatzleitung eingerichtet. Der Einsatzleiter erkundete die Lage im Ortsgebiet. Die Einsatzleitung sammelte die Einsatzaufträge und wies diese den zur Verfügung stehenden Kräften und Mitteln zu. Aufgrund des hohen Einsatzaufkommens musste hierbei zeitweise eine Priorisierung der Einsatzstellen (unter Einschätzung der zugrundeliegenden Alarmierungsstichworte) vorgenommen werden. Eine Alarmierung zusätzlicher Kräfte und Mittel zur überörtlichen Unterstützung konnte aufgrund der Flächenlage und dem Einsatzgeschehen in den umliegenden Gemeinden nicht vorgenommen werden.

Mehr …

17.07.2021: Baum auf Straße

Einsatzauftrag von Leitstelle Ostsachsen
– Hintere Dorfstraße (Ortslage Oberoderwitz)
– Baum auf Straße
Mehr …

12.07.2021: Verkehrsunfall Hauptstraße [B96]

Einsatzauftrag von Leitstelle Ostsachsen
– Hauptstraße (Ortslage Oberoderwitz)
– Verkehrsunfall

Mehr …

01.07.2021: Türnotöffnung

Einsatzauftrag von Leitstelle Ostsachsen
– Untere Dorfstraße (Ortslage Niederoderwitz)
– Türnotöffnung
– Anforderung durch Rettungsdienst/Polizei

Mehr …

Nach oben

Neuigkeiten

+++ Ab jetzt können Sie Mitglied in unserem Förderverein werden. +++ Seit 1869 für Sie einsatzbereit: Ortsfeuerwehr Oberoderwitz +++